Mobile Ergotherapie

Falls es Ihnen aufgrund der Schwere der Erkrankung nicht möglich ist in meine Praxis zu kommen, komme ich natürlich auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Darüber hinaus kann es in manchen Fällen nötig sein, Patienten in ihrem jeweiligen sozialen Umfeld zu betreuen (z.B. Kinder im Kindergarten oder in der Schule). Diese sogenannte Integrationshilfe wird vom Sozialamt gewährt und gerne von mir übernommen. Ebenfalls unterstütze ich Patienten in allen Bereichen der Inklusion.

Weitere Informationen finden Sie unter: Mobile Kinder Ergotherapie

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.